Jetzt anrufen
Anfrage senden
Zum Helpdesk

OGH-Urteil

Geschäftsführer einer GmbH haftet bei mangelhaftem IKS

Der Geschäftsführer einer GmbH haftet für Schäden, die aufgrund eines fehlerhaften internen Kontrollsystems entstanden sind.

Einen interessanten Bericht dazu liefert Bernhard Rieder, Partner und Gesellschaftsrechtsexperte bei Dorda Rechtsanwälte: Link zum Artikel auf derstandard.at (05.01.2021)

Link zum OGH-Urteil

 

 

Kontaktaufnahme
Andreas Menges
Geschäftsführer
office@fecton.at

    Sie möchten...

    einen Rückrufeinen PräsentationsterminInfomaterial zu easyGRC anfordern

    Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    nach oben